Karl-Höller-Wettbewerb

Die Teilnehmer des diesjährigen Karl-Höller-Wettbewerbs zusammen mit den 3 Juroren und Frau Sibylle Höller
Die Teilnehmer des diesjährigen Karl-Höller-Wettbewerbs zusammen mit den 3 Juroren und Frau Sibylle Höller

1. Preis: Larissa Höcherl, Freising (Klavier solo)

2. Preis: Silke Dorsch, München (Violine) und Angelo Volpini, Kirchseeon (Klavier)

 

 

Am 21./22. April 2012 veranstaltet der TKV Bamberg in Zusammenarbeit mit dem Landsverband Bayerischer Tonkünstler den 3. Karl-Höller-Wettbewerb für Klavier- und Kammermusik.

 

Preise:

1. Preis 500 €

2. Preis 350 €

3. Preis 200 €

sowie weitere Förderpreise

 

Ort:

E.T.A.-Hoffmann-Gymnasium Bamberg

 

Teilnahmeberechtigung: 

alle Kinder und Jugendlichen aus Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen, die eine allgemeinbildende Schule besuchen

 

Anmeldeschluss: 9. März 2012

 

Anmeldung und Information:

TKV Bamberg e.V.

Katja Pütz

Tel: 0951 / 50 99 471

Mail: tkv.bamberg@web.de

 

 

weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer:

 

Flyer Höller Wettbewerb 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Nachbericht im Fränkischen Tag zum ersten Höller-Wettbewerb 2008
Fränkischer Tag Nachbericht 25.06.2008.p
Adobe Acrobat Dokument 260.8 KB